Erstes Vorhaben bewilligt

Erfreuliche Nachrichten für Vorhabenträger und die LAG Westerwald

Mit Schreiben der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ELER-Bewilligungsstelle) vom 30. März 2017 wurde das Vorhaben Naturerlebniszentrum (NERZ) der Verbandsgemeinde Wallmerod bewilligt.

Bei einem Zuwendungsprozentsatz in Höhe von 65% gemäß des Auswahlbeschlusses der Lokalen Aktionsgruppe Westerwald vom 20.09.2016 zu den zuwendungsfähigen Bruttogesamtkosten i.H.v. 89.900,00 EUR, wird für das Vorhaben eine Gesamtzuwendung i.H.v. 58.435,00 EUR zur Verfügung gestellt.

Diese Zuwendung teilt sich in Landesmittel (15.054,84 EUR) und projektunabhängige kommunale Mittel (43.380,16 EUR) auf.

Zudem wurde für das Vorhaben Umbaumaßnahmen im Landschaftsmuseum Westerwald der vorzeitige Maßnahmenbeginn gestattet.

Zurück